Allgemeines 2.0

Allgemeines

Was ist das SBBZ?

Wir sind eine Schule für Kinder und Jugendliche, die in ihren Bildungs-, Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten beeinträchtigt sind. Durch praxisbezogene Lernangebote erwerben die Schülerinnen und Schüler Kompetenzen in verschiedenen lebens- und arbeitsweltbezogenen Bereichen sowie in den Kulturtechniken. Nach Abschluss der Schulzeit stehen unseren Schülerinnen  und Schülern alle Bildungswege offen, je nach individueller Lernmöglichkeit.

 

Selbstversorgung

Kein Kind kann hungrig lernen. Deshalb gibt es für die Schülerinnen und Schüler eine gemeinsame Frühstückzeit. Das Frühstück wird von je zwei Schülern der Oberstufe frisch zubereitet. Die „Großen“ lernen durch die hauswirtschaftliche Tätigkeit strukturiertes Arbeiten. Und sie lernen, für andere Verantwortung zu übernehmen, Aufgaben selbstständig zu planen und durchzuführen.

An den drei langen Tagen versorgen wir uns zur Mittagszeit selbst. Schülerinnen je einer Klasse bereiten die Speisen für die Schule vor, teilen das Essen aus und räumen die Küche nach dem Mittagessen auf. Der Kochunterricht ist Teil des Faches Mensch-Natur-Kultur (MNK) bzw. Wirtschaft-Arbeit-Gesundheit (WAG). Wir verwenden dazu viele frischen Lebensmittel, am liebsten die aus unserem eigenen Schulgarten oder der Region.

Das besondere Profil der Schule gibt schon den ganz kleinen Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in der Küche und Holzwerkstatt die ersten Erfahrungen zu sammeln.

Fachunterricht

Wir unterrichten nach dem Bildungsplan für die Förderschule (2008). Darin sind folgende Fächer genannt:

Grund- und Hauptstufe

Grundstufe

Hauptstufe

Deutsch, moderne Fremdsprache

Mensch, Natur, Kultur

Natur-Technik (NT)

Mathematik

Bewegung, Spiel und Sport

Wirtschaft-Arbeit-Gesundheit (WAG)

Religion

 

Welt-Zeit-Geschichte (WZG)

   

Musik-Sport-Gestalten

 

 

Erweitertes Bildungsangebot (EBA)

Am Nachmittag bieten wir ein erweitertes Bildungsangebot (EBA), an dem die Schüler ab Klasse 3 bis 8 teilnehmen. Sie dürfen sich an drei Nachmittagen je ein Angebot auswählen. Das Angebot wird immer wieder verändert.

Auch ehrenamtlich Tätige können einen Kurs übernehmen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Schulleitung Barbara Moser.

Unser derzeitiges Angebot:

Montag

Mittwoch

Donnerstag

Fußball Mini

Powerfußball

Klettern

Schulgarten

Kunst

Handarbeit

Schwimmen

Wald/Erlebnispädagogik

Mädchengruppe

(Englisch 8. KL. Pflicht)

Streitschlichter

Tiere

 

Stundenplan

Zeit

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

7.45-9.15

Fachunterricht (Eingangsstufe ab 8.30 Uhr)

9.15-9.35

Pause

9.35-11.05

Fachunterricht

11.05-11.20

Pause

11.20-12.55

Fachunterricht (Eingangsstufe Unterrichtsschluss)

12.55-14.00

HA/Essen

HA

HA/Essen

HA/Essen

---

14.00-15.30

EBA

 

EBA

EBA